textilqualität

textilqualität

 


 

 

Das Basic

 

Seit einiger Zeit arbeiten wir nun mit Basics von CONTINENTAL CLOTHING und sind begeistert hinsichtlich Verarbeitungsqualität, der hochwertigen weichen und bequemen Stoffe und der Tatsache, dass die Textilien verantwortungsvoll gegenüber Mensch und Umwelt hergestellt werden.

Bei den Herrenshirts arbeiten wir teils mit dem klassischen Herrenshirt, teils mit dem Pendents aus der "earth positive"-Kollektion. Beide Modelle haben einen bequemen Schnitt, bestehen aus 100% weich fließender und dicht gewirkter Baumwolle mit einer schönen und glatten Oberfläche und intensiven Farben. Beide sind von der Fair Wear Foundation zertifiziert, was faire Arbeitsbedingungen gewährleistet (mehr dazu hier).

Das Standardshirt ist aus 100% gekämmter Baumwolle (165g/qm) und frei von Schadstoffen und sowohl Textil als auch Farbstoff belastet nicht die Umwelt (gemäß Öko-Tex Standard 100). Das "eart positive"-Shirt besteht zu 100% aus zertifizierter Bio-Baumwolle (155g/qm) und wird klimaneutral, also ausschließlich mit erneuerbaren Energien (Windkraft und Solarenergie) produziert.

 

Der Druck

 

Wir drucken nach wie vor selbst in kleinen Stückzahlen und mit viel Sorgfalt. Verwendet wird wasserbasierte, ungiftige und hoch haltbare Siebdruckfarbe. Es gibt bei uns keine dicken, gummiartigen Farbschichten (die dann nach ein paar Wäschen brüchig werden ...) sondern einen weichen Griff und hohen Tragekomfort.
Die meisten Designs werden mit dem  Discharge-Druck (Ätzdruck) veredelt. Hierbei wird das Gewebe gleichzeitig gebleicht und eingefärbt. Das Ergebnis ist ein absolut weicher Griff, ein praktisch nicht mehr spürbarer Farbauftrag und ein sehr haltbares Druckergebnis. Dieses Verfahren ist recht aufwändig, weshalb man es eher selten bei industriell gefertigter Massenware findet.